LinkedIn vs. XING in Deutschland DAX Konzerne Update

Ich verfolge seit nunmehr 10 Jahren (ist das lange her), wie sich die beiden Busienss Plattformen LinkedIn und Xing in Deutschland entwickeln. Dadurch ergeben sich interessante Zeitreihen. Da gerade regelmäßig die bedien Plattformen verglichen werden, dachte ich mir, es wäre Zeit für ein kleines Update und die Zahlen erneut mal anzupassen. Dabei musste ich auch den DAX anpassen, da mittlerweile Wirecard durch Delivery Hero ersetzt wurde.

Wie immer betrachte ich zum einen die Mitarbeiterm, aber auch die Follower der DAX 30 Konzerne. Diese Konzentration hat den Hintergrund, da gerade da zum einen am ehesten Jobs und Recruiting passieren, aber auch, interessant für Freelancer und Freiberufler, am meisten Projekte ausgeschrieben werden.

Betrachtung in Summe – Mitarbeiter

Wie immer gehe ich über die Unternehmensprofile und schaue, wie viele Mitarbeiter ein Konzern hat. Diese summiere ich für die DAX Konzerne. Die Entwicklung seit 2010 sieht dabei wie folgt aus:

Bei LinkedIn erkennt man einen Einbruch 2019. Aber seit der letzten Messung im April 2020 sind es wieder erheblich mehr geworden. Auch Xing, schafft es, die Anzahl konstant zu halten (auch wenn es bei einzelnen Unternehmen zu Abwanderungen kommt).

Hier eine Übersicht aller DAX Konzerne.

Vergleich der Follower

Mittlerweile gar nicht mehr spannend, da erwartbare Ergebnisse, die Follower der DAX 30 Konzerne.

Absoluter Spitzenreiter ist dabei (wie die Jahre davor) Siemens mit über 4 Millionen Follower bei LinkedIn. Bei Xing spielen die Follower selbst bei großen Konzernen nur eine untergeordnete Rolle, die Lufthansa zum Beispiel hat die Möglichkeit, dem Unternehmen zu folgen bei XING sogar abgeschaltet, während bei LinkedIn nahezu auf eine halbe Million Follower kommt. Wie sagt Petra von Strombeck, CEO bei Xing: „Wir bieten keine Bühne für den lautesten„. Genau genommen scheint, zumindest bei Konzernen, Xing gar keine Bühne zu bieten. Hier die Entwicklung seit 2010 im Vergleich in Summe:

Auf die Konzerne verteilt sieht es dann so aus:

Zum Vergleich: Während bei XING ins Summe 740.000 Menschen einem Unternehmensprofil der DAX Konzerne folgen, gibt es auf LinkedIn insgesamt 7, die allein über 1 Million Follower kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: