Advertisements

LinkedIn Mitglieder 2018 Deutschland, Europa und Welt

Intro

Ich messe ja von Zeit zu Zeit die Zahlen von LinkedIn. Um den Jahresbeginn mache ich das analog Kollege Buggisch, wobei der in den letzten Jahren schneller war…

Die Grafiken

Erst mal die grobe Übersicht

LinkedIn Mitglieder in der Welt 2018

für Europa ergibt sich folgendes Bild:

LinkedIn Mitglieder Europa 2018

 

 

Die Zahlen

Im Detail ergeben sich folgende Werte

Afrika 27.814.600
Antarktis 11.000
Asien 124.263.000
Europa 124.572.000
Lateinamerika 76.746.000
Mittlerer Osten 16.130.000
Nordamerika 127.770.000
Ozeanien 11.137.000
Summe 508.443.600
Afrika Algerien 1.600.000
Angola 360.000
Benin 210.000
Botswana 210.000
Bouvetinsel 600
Burkina Faso 150.000
Burundi 42.000
Demokratische Republik Kongo 230.000
Dschibuti 30.000
Elfenbeinküste 540.000
Eritrea 8.000
Gabun 99.000
Gambia 50.000
Ghana 1.100.000
Guinea 85.000
Guinea-Bissau 10.000
Kamerun 490.000
Kap Verde 47.000
Kenia 1.700.000
Komoren 12.000
Kongo 83.000
Lesotho 50.000
Liberia 77.000
Libyen 180.000
Madagaskar 150.000
Malawi 140.000
Mali 130.000
Marokko 1.900.000
Mauretanien 47.000
Mauritius 220.000
Mayotte 13.000
Mosambik 270.000
Namibia 180.000
Niger 57.000
Nigeria 3.800.000
Ruanda 160.000
Réunion 99.000
Sambia 320.000
Senegal 440.000
Seychellen 26.000
Sierra Leone 54.000
Simbabwe 460.000
Somalia 67.000
Swasiland 48.000
São Tomé und Príncipe 6.000
Südafrika 6.300.000
Südsudan 23.000
Tansania 580.000
Togo 140.000
Tschad 31.000
Tunesien 880.000
Uganda 570.000
Westsahara 2.000
Zentralafrikanische Republik 20.000
Ägypten 2.900.000
Äquatorialguinea 18.000
Äthiopien 400.000
Antarktis 11.000
Asien Afghanistan 260.000
Andere 410.000
Bangladesch 2.000.000
Bhutan 64.000
Britisches Territorium im Ind. Ozean 2.000
Brunei Darussalam 62.000
China 38.000.000
Heard- und McDonaldinseln 1.000
Hongkong 1.600.000
Indien 47.000.000
Indonesien 9.400.000
Japan 2.000.000
Kambodscha 280.000
Kasachstan 660.000
Kirgisistan 83.000
Kokosinseln (Keeling) 1.000
Korea 2.000.000
Laos 86.000
Macao 92.000
Malaysia 4.100.000
Malediven 76.000
Mongolei 150.000
Myanmar 380.000
Nepal 510.000
Osttimor 4.000
Philippinen 5.900.000
Singapur 2.200.000
Sri Lanka 930.000
Tadschikistan 39.000
Taiwan 1.900.000
Thailand 1.900.000
Timor-Leste 14.000
Turkmenistan 26.000
Usbekistan 130.000
Vietnam 2.000.000
Weihnachtsinsel 3.000
Europa Aland-Inseln 22.000
Albanien 300.000
Andorra 34.000
Armenien 150.000
Aserbaidschan 280.000
Belgien 3.300.000
Bosnien und Herzegowina 190.000
Bulgarien 670.000
Deutschland 7.300.000
Dänemark 2.300.000
Estland 180.000
Finnland 1.100.000
Frankreich 15.000.000
Färöer 13.000
Georgien 250.000
Gibraltar 20.000
Griechenland 1.400.000
Großbritannien 23.000.000
Grönland 16.000
Guernsey 22.000
Irland 1.900.000
Island 210.000
Isle of Man 26.000
Italien 11.000.000
Jersey 36.000
Jugoslawien 5.000
Kosovo 37.000
Kroatien 540.000
Lettland 270.000
Liechtenstein 13.000
Litauen 360.000
Luxemburg 210.000
Malta 170.000
Mazedonien 200.000
Moldawien 180.000
Monaco 33.000
Montenegro 59.000
Niederlande 7.600.000
Norwegen 1.800.000
Polen 2.800.000
Portugal 2.800.000
Rumänien 2.300.000
Russische Föderation 6.800.000
San Marino 9.000
Schweden 3.100.000
Schweiz 2.400.000
Serbien 690.000
Serbien und Montenegro 42.000
SlowakischeRepublik 490.000
Slowenien 300.000
Spanien 10.000.000
Svalbard und Jan Mayen 1.000
TschechischeRepublik 1.400.000
Türkei 6.300.000
Ukraine 2.200.000
Ungarn 840.000
Vatikanstadt 4.000
Weißrussland 460.000
Zypern 240.000
Österreich 1.200.000
Lateinamerika Anguilla 11.000
Antigua und Barbuda 28.000
Argentinien 6.000.000
Aruba 41.000
Bahamas 120.000
Barbados 87.000
Belize 49.000
Bermuda 43.000
Bolivien 610.000
Brasilien 33.000.000
Chile 4.200.000
CostaRica 790.000
Dominica 16.000
DominikanischeRepublik 760.000
Ecuador 1.800.000
ElSalvador 400.000
Falklandinseln(Malwinen) 2.000
Französisch-Guyana 25.000
Grenada 24.000
Guadeloupe 76.000
Guatemala 690.000
Guyana 57.000
Haiti 160.000
Honduras 340.000
Jamaika 390.000
Jungferninseln (amerikanisch) 47.000
Jungferninseln (britisch) 13.000
Kaimaninseln 34.000
Karibik-Nationen 6.000
Kolumbien 5.900.000
Martinique 63.000
Mexiko 11.000.000
Montserrat 2.000
Nicaragua 300.000
Niederländische Antillen 59.000
Panama 530.000
Paraguay 320.000
Peru 4.100.000
Puerto Rico 630.000
S. Georgia und S. Sandwichinseln 1.000
Saint Kitts und Nevis 14.000
St. Helena 2.000
St. Lucia 34.000
St. Vincent und die Grenadinen 19.000
Suriname 59.000
Trinidad und Tobago 330.000
Turks-und Caicosinseln 14.000
Uruguay 650.000
Venezuela 2.900.000
Mittlerer Osten Bahrain 260.000
Irak 610.000
Israel 1.500.000
Jemen 180.000
Jordanien 660.000
Katar 640.000
Kuwait 520.000
Libanon 600.000
Oman 390.000
Pakistan 4.300.000
Palästinensische Autonomiegebiete 170.000
Saudi-Arabien 2.800.000
Vereinigte Arabische Emirate 3.500.000
Nordamerika Kanada 14.000.000
Saint-Pierre und Miquelon 2.000
Vereinigte Staaten 113.768.000
Alabama 1.300.000
Alaska 240.000
Arizona 2.400.000
Arkansas 760.000
California 15.000.000
Colorado 2.400.000
Connecticut 1.400.000
Delaware 350.000
District of Columbia 730.000
Florida 7.200.000
Georgia 3.800.000
Hawaii 430.000
Idaho 520.000
Illinois 4.700.000
Indiana 2.100.000
Iowa 920.000
Kansas 1.400.000
Kentucky 1.200.000
Louisiana 1.300.000
Maine 420.000
Maryland 2.400.000
Massachusetts 3.100.000
Michigan 3.300.000
Minnesota 2.100.000
Mississippi 670.000
Missouri 2.000.000
Montana 290.000
Nebraska 600.000
Nevada 990.000
New Hampshire 540.000
New Jersey 3.400.000
New Mexico 560.000
New York 7.900.000
North Carolina 3.400.000
North Dakota 200.000
Ohio 3.800.000
Oklahoma 1.100.000
Oregon 1.500.000
Pennsylvania 4.200.000
Rhode Island 400.000
South Carolina 1.500.000
South Dakota 210.000
Tennessee 2.000.000
Texas 9.200.000
Utah 1.100.000
Vermont 230.000
Virginia 3.200.000
Washington 2.800.000
West Virginia 390.000
Wisconsin 1.900.000
Wyoming 170.000
US-Militärstützpunkte im Pazifikraum 18.000
US-Militärstützpunkte in Europe 28.000
US-Militärstützpunkte in Mittelamerika 2.000
Ozeanien Amerikanisch-Samoa 23.000
Australien 8.900.000
Cook-Inseln 5.000
Fidschi 120.000
Französisch-Polynesien 40.000
Französische Südliche Territorien 1.000
Föderierte Staaten von Mikronesien 8.000
Guam 53.000
Kiribati 7.000
Marshallinseln 8.000
Nauru 2.000
Neukaledonien 48.000
Neuseeland 1.700.000
Niue 2.000
Norfolkinsel 2.000
Nördliche Marianen 12.000
Palau 5.000
Papua-Neuguinea 150.000
Pitcairn 1.000
Salomonen 13.000
Samoa 10.000
Tokelau 1.000
Tonga 9.000
Tuvalu 2.000
Vanuatu 13.000
Wallis und Futuna 2.000
Advertisements
6 Kommentare
  1. Klasse Auswertung lieber Stephan, DANKE! Natürlich kann man nicht so schnell die Zahlen überprüfen, aber was definitiv nicht stimmen kann ist den Anzahl der Account in der Antarkis, es sein den alle Pinguine hätten einen LI Account.

    Woher kommen denn die Zahlen? Demnach hätten in den meisten Europäischen Landern 40% der Bevölkerung einen Zugang zu LinkedIn, aber in Deutschland weniger als 20%. Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

  2. Hallo Jochen, Du weisst ja, was auf solchen Plattformen für Mengen an Fakes herumlaufen. Die Zahlen stammen aus dem AdPlanner von LinkedIn. Auch die Schwankungen zeigen, dass diese alles andere als genau sind. Es ist halt das Beste, was man bekommen kann, da LinkedIn selber sich selbst bedeckt hält.

    lG aus Münster
    Stephan

    • ok, das dachte ich mir schon, die Antarktis war mir nur sofort ins Auge gegefallen, weil die Anzahl so gar nicht zur Region wo nur ein paar Forscher zeitweilig leben passt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: