Advertisements

LinkedIn mit 11 Millionen Mitgliedern in DACH

Intro

Die Artikel zu den Mitgliedern im DACH Raum beschleunigen sich. Nachdem der AdPlanner (auf den sich Christian Buggisch und ich beziehen) bereits im Januar 11 Millionen Mitglieder im DACH Raum anzeigte, ist die Information heute auch offiziell geworden. Interessant ist hierbei der Vergleich zum Deutschen Pedanten XING, der mittlerweile an Hand der Nutzerzahlen kaum noch Vorsprung hat. Im Bereich der Zugriffe liegt LinkedIn heute schon vor XING, zumindest laut Alexa: Hier liegt LinkedIn in Deutschland auf Platz 45, während XING auf Platz 63 der am meisten besuchten Webseiten in Deutschland liegt (abgerufen am 01.02.2018). Ein Umstand, den man auch auf Reaktionen auf eigenen Publikationen auf beiden Seiten selber machen kann.

Details

Bei den Mitgliedern ist LinkedIn nach wie vor im Bereich der Konzerne stark vertreten. Bestes Beispiel ist die Firma Siemens, die bald eine Viertel Million Mitarbeiter auf LinkedIn vertreten weiß. Ich vergleiche auch regelmäßig die gesamten DAX Konzerne (zum letzten mal in 2017). Auch stark vertreten ist zum Beispiel Roche. Daher ist LinkedIn prädestiniert für Stellenanzeigen. Wie teuer diese sind, kann man mittlerweile schwer sagen, da die Bepreisung seit 2018 über ein ähnliches Verfahren wie zum Beispiel  bei Google läuft: Man „bietet“ einen Betrag und die Anzeige wird angezeigt, wenn man in diesem Moment der Meistbietende ist.

Aber auch der Traffic, wenn man Artikel dort publiziert, ist nicht zu unterschätzen. Für gute Artikel sind mehrere 1.000 Zugriffe keine Seltenheit. Die Gruppen hingegen haben in ihrer Aktivität nachgelassen, seitdem diese in den „Apps“ oben rechts des Menüs versteckt worden sind. Ich selber stelle das zumindest in den von mir betreuten Gruppen fest. Internationale Gruppen haben dafür mittlerweile teilweise über 1.000.000 Leser und damit isoliert eine hohe Reichweite.

Interessante Details bietet LinkedIn seit 2017 auch mit dem Gehaltsvergleich, mit dem nach Branche und Region Einkommen gegenüberstellen kann.

Wie immer liefert LinkedIn eine Infografik, die ich nicht vorenthalten wollte: Ich finde es besonders spannend, dass sich die Anzahl der Mitglieder seit Mai 2014 mehr als verdoppelt hat.

LinkedIn Infografik 11Millionen Mitglieder

Advertisements
2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: