Wie werde ich LinkedIn wieder los?

Intro

Heute mal ein Blogbeitrag, der etwas aus der Art schlägt. Eigentlich möchte ich den Suchenden helfen, LinkedIn besser und effektiver zu nutzen. Jedoch gibt es regelmäßig Anfragen, die ihren LinkedIn Account löschen wollen. Diese schwören, nie einen Account angelegt zu haben. Also, was tun, wenn ich mein LinkedIn Konto nicht loswerde?

LinkedIn Account löschen

Wenn man seinen LinkedIn Konto löschen / kündigen möchte, gibt es zwei Wege:

  1. Sie haben Ihr Zugangsdaten zu LinkedIn
  2. Sie haben keine Zugangsdaten mehr / nie welche besessen

Ich habe meine Zugangsdaten noch

Wenn Sie die Zugangsdaten noch haben, ist es relativ einfach:

Konto schließen LinkedIn 1

Melden Sie sich oben rechts (wo das kleine Profilbildchen sich befindet) in den Einstellungsbereich ein. Im Normalfall wird dann noch mal eine Neuanmeldung fällig. Dort finden Sie auf der linken Seite den Link „Konto“ (links unten) und rechts unten dann „Ihr Konto schließen“

Konto schließen LinkedIn 2

 

Achtung: Danach wird eine Frage gestellt, warum Sie das Konto schließen möchten. Beantworten Sie diese Frage unbedingt, da sonst die Kontoschließung nicht aktiv wird!

Ich habe keine Zugangsdaten zu meinem LinkedIn Konto

Spannender wird es, wenn Sie keine Zugangsdaten mehr haben oder nie hatten. Dann kann ich Ihnen direkt nicht helfen, dass muss der Support von LinkedIn tun. Hierzu gehen Sie auf die Hilfeseite von LinkedIn:

LinkedIn Hilfe

Achtung, der Link „Kontakt“ ist beim ersten Aufruf deaktiviert: Sie müssen einmal eine Suche dort ausführen. Danach ist der Link aktiv. Treten Sie an den Support heran und schildern Ihren Wunsch. Am besten, Sie haben den Link zu dem Profil parat. Diesen können Sie über Google ermitteln, einfach Ihren Namen mit dem Nachsatz „Site:www.linkedIn.com“ mal suchen. Dann sollten Sie ihr Profil finden.

Extro

Wenn man dann mal nachforscht, kommen oftmals folgende Reaktionen:

Es ist mir etwas peinlich, aber offenbar habe ich doch einmal ein Konto eröffnet mit einer Mailadresse, die ich nicht mehr benutze. Und dazu habe ich mir den Zugang nicht notiert, wie ich das eigentlich sonst immer mache.
Hintergrund sind die automatischen Adressabgleiche, denn einige Leute durchführen: Dadurch werden LinkedIn Fremde zu LinkedIn eingeladen. Ein unachtsamer Klick, und man hat sein LinkedIn Konto eröffnet, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: