Stellenbörsen in sozialen Netzwerken in DACH 2013

intro

Um den Jahreswechsel hatte ich einen Vergleich gezogen, wie die Businessnetzwerke in Deutschland, Xing und LinkedIn für Stellenanzeigen genutzt werden. Damals lag Xing ganz knapp vorn, auch wenn ich ermahnt wurde, wenn es geht, die Praktika herauszurechnen.

Der Vergleich

Den Vergleich wollte ich erneuern und mit aktuellen Zahlen publizieren. Zuerst die Entwicklung der Gesamtsituation

Entwicklung Stellenanzeigen ohne Praktika 1 HJ 2013 DACH Xing vs LinkedIn

Im Mai hatte LinkedIn Xing als meistbenutztes Businessnetzwerk für Stellenanzeigen abgelöst. Allerdings gibt es seit Juni einen Aufwärtstrend, mal schauen, ob Xing sich den Titel für die meisten Stellenanzeigen (ohne Praktika) in DACH wieder holt. Im Detail sieht das für die drei DACH Länder wie folgt aus:

Deutschland

Stellenanzeigen Summe und Praktika Juli 2013 Deutschland

In Deutschland ist es im Vergleich Xing vs. LinkedIn relativ ausgewogen. Wenn man die Praktika abzieht, so findet man bei LinkedIn um die 1.000 mehr Stellenanzeigen.

Österreich

Stellenanzeigen Summe und Praktika Juli 2013 Österreich

Österreich ist das einzige Land, wo Xing mehr Stellenanzeigen anbietet als LinkedIn. Das allerdings sehr knapp und mit jeweils 200 kann man feststellen, dass beide Netzwerke kaum genutzt werden.

Schweiz

Stellenanzeigen Summe und Praktika Juli 2013 Schweiz

Die Schweiz ist für LinkedIn das Einfallstor in den deutschsprachigen Raum. Mit bald einer Million Mitgliedern liegen die Schweizer im DACH Bereich ganz vorne. Kein Wunder, dass es bei den Stellenanzeigen ähnlich aussieht. So hat LinkedIn 920 Stellen ohne Praktika Vorsprung gegenüber Xing.

Wer schaltet wo Stellenanzeigen

Auch von Interesse: Was sind die größten Anbieter von Stellenanzeigen auf beiden Netzwerken. Daher hier die jeweiligen Top 10:

Die größten Anbieter für Stellenanzeigen bei Xing und LinkedIn Deutschland 2013

Hier erkennt man wieder die „Konzernlastigkeit“ von LinkedIn: Während bei Xing die Personalberater unterwegs sind, ist bei den Top 10 von LinkedIn einige der großen Konzerne Deutschlands vertreten.

Münchener lieben Social Media, Berliner und Hamburger XING und der Rest LinkedIn

Interessant ist die Gegenüberstellung der größten Ballungsräume: Bei München zeigt sich ein knappes unentschieden auf hohem Niveau, Berlin und Hamburg sind xinglastig, alle anderen sind (teilweise sehr deutlich wie Stuttgart, Frankfurt oder Köln) wesentlich stärker bei LinkedIn vertreten.

Größte Standorte Deutschland für Stellenanzeigen Xing und LinkedIn Juli 2013

extro

Xing versucht sich an Innovativem und zwangsbeglückt die Unternehmen mit der kununu Bewertung, ob dieses wünschen oder nicht. Ob dieses sinnvoll ist oder nicht, wer bei Xing bucht ist mit der Bewertung dabei. Ich hätte gedacht, dass klassische Elemente (wie Statistiken, wie eine Anzeige gefunden wurde), sinnvoller wären, zumal Xing immerhin den vierfachen Betrag für die Schaltung einer Anzeige nimmt, als LinkedIn und über das zehnfache, als BranchOut. Trotzdem bleibt es im Moment spannend, da Xing scheinbar wieder mehr Anzeigenkunden akquiriert.

Stephan Koß/Google+
Autor: Stephan Koß;

3 Kommentare
  1. Sehr spannend Stephan. Hab Dank für Deine viele Arbeit. Wir werden wahrscheinlich wie immer keine offiziellen Stellungnahmen über die Richtigkeit der Daten erhalten. Für Zweifler der Daten von Stephan zu denen ich immer gehöre sei gesagt, dass die Ausschreibungen tatsächlich ausschliesslich für D-A-CH zusammengestellt sind. Herr Koß vergleicht also Äpfel mit Äpfeln und nicht D-A-CH mit Internationalen Ausschreibungen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: