Advertisements

LinkedIn Gruppen JobPostings automatisch auf der Jobkarte

Intro

Die Gruppen werden gerade im fachlichen Bereich immer stärker dominiert von Stellenanzeigen. Diese sind per se gut – bieten Sie Unternehmen die Möglichkeit, Ihre Offerten im richtigen Umfeld zu platzieren und Mitgliedern, sich zu orientieren. Die Dominanz der Stellenanzeigen können aber auch Fachdiskussionen überstrahlen. Daher gibt es jetzt die Möglichkeit, diese von LinkedIn automatisch der Jobkarte zuordnen zu lassen.

Das Feature

Die Tage wurde von Ian McCarthy das neue Feature im Gruppenmanagerforum von LinkedIn vorgestellt. Das Original habe ich hinten angestellt. Die Checkbox, um das neue Feature, ist bereits jetzt schon vorhanden, allerdings arbeitet der Algorithmus noch nicht in allen Gruppen.

Allerdings muss dazu auch die Jobkarte aktiviert sein:

Gruppen LeisteZu erkennen ist es, ob die Karte „Stellenmarkt“ vorhanden ist (BTW: Haben Sie diese, genau wie „Werbung“ aktiviert?)

Über die Gruppenverwaltung kommen sie zu der neuen Einstellung. Diese ist per Standard aktiviert:

Gruppeneinstellungen finden

Gruppeneinstellungen finden

Danach direkt in die Gruppeneinstellungen:

Stellenangebote automatisch verschieben

Stellenangebote automatisch verschieben

Wenn Sie das nicht wünschen, muss das Häkchen deaktiviert werden.

Originalposting von Ian:

New automatic tool for keeping jobs out of the Discussions area

I’m delighted to announce that we’ve begun rolling out a new automatic tool for moving job-related posts out of the main Discussions area of a group into its Jobs area where they belong.
This tool just began rollout this week to a limited number of groups and – pending what we observe as rollout continues – should reach all groups within the next handful of weeks.
If you’re a group manager, you should already see in your group a new checkbox in Manage > Group Settings that reads, „Allow LinkedIn to move jobs automatically out of the Discussions area to the Jobs area.“
This box is defaulted on for all groups – we think all groups would really benefit from leaving it checked on – but different groups have different aims, so we built in the option for group managers to disable this new automated tool if desired.
Every group should all see this checkbox now, even if the automatic filtering is not yet rolled out to your group – that way, you’ve an advance opportunity to decide whether the tool is right for you.
Automated tools are only part of the picture, of course, so I’d like to give a big public shout-out to all the group managers who actively moderate their groups and to all the group members who flag inappropriate stuff to their attention. Thank you – your individual efforts in specific groups are increasingly helping us all maintain the quality of the professional conversation across over 1 million LinkedIn groups.
Lots more to come.

Google

Advertisements
2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: