Advertisements

LinkedIn vs. Xing in Schweiz und Österreich Frühjahr 2012


Vor zwei Wochen hatte ich in einem Artikel die aktuellen Zahlen in Deutschland für Xing und LinkedIn verglichen. Zeit mal zu unseren deutschsprachigen Nachbarn zu schauen. Besonders interessant ist hier die Schweiz. Aber auch Österreich ist ein Blick wert, auch wenn die Nutzung sozialer Netzwerke im Businessumfeld dort noch starken Nachholbedarf hat.

Xing vs. LinkedIn in der Schweiz

Die Schweiz ist für LinkedIn quasi das Eingangstor in den deutschsprachigen Raum. So hatte die Nutzung von LinkedIn die der Hamburger Konkurrenten bereits im Oktober 2010 überstiegen. Daraufhin hat die Xing AG eigens einen eigenen County Manager, Robert Beer, für die Schweiz akquiriert. Hat sich die Arbeit gelohnt? Zuerst die reinen Mitgliederzahlen:

Mitglieder von LinkedIn und Xing in der Schweiz 2012

Mitglieder von LinkedIn und Xing in der Schweiz 2012

Und tatsächlich: In den letzten 10 Monaten konnte Xing in der Schweiz 70.000 Mitglieder dazugewinnen. Im gleichen Zeitraum hat LinkedIn in der Schweiz über 179.000 Mitglieder gewonnen.

Die Gründe liegen auf der Hand: zum einen ist die Schweiz wesentlich internationaler aufgestellt, zum anderen bietet LinkedIn mit multlingualen Profilen Funktionen an, die in einem mehrsprachigen Land essentiell sind.

Wie sieht es mit der Nutzung aus? Ich habe die Zahlen aus dem Google DoubleClick Ad Planner für Xing und LinkedIn übereinandergelegt:

Daily Visitors CH LinkedIn versus Xing

Daily Visitors CH LinkedIn versus Xing

Weltweit hat Xing mittlerweile seit 2011 knapp um 10 % der täglichen Nutzer eingebüßt.

Diesen Trend ist die Schweiz nicht gefolgt und konnte sogar das Ergebnis vom Frühjahr 2011 halten. LinkedIn ist knapp angestiegen.

Eigentlich wollte ich auf Vergleiche mit Unternehmensprofilen verzichten, da die von Xing ausgewiesenen Zahlen keine ausreichende Stabilität aufweisen. nach dem letzten Blog, der für die DAX Unternehmen unschön ausfielen, haben sich die Zahlen der Siemens AG beispielsweise wieder stark erhöht, so dass ich dachte, man kann es noch einmal wagen:

Unternehmen Schweiz Xing und LinkedIn im Vergleich

Unternehmen Schweiz Xing und LinkedIn im Vergleich

Die Zahlen sind für Xing kein Ruhmesblatt. So sind die Mitarbeiter der größten fünf Schweizer Unternehmen entweder nicht vertreten oder die Unternehmensprofile weisen Zahlen aus, die nach einem Randomisierungsverfahren ermittelt werden.

In vier von fünf Fällen haben mehr Schweizer ein LinkedIn Profil als Mitarbeiter bei Xing weltweit angemeldet sind.

Auf jeden Fall würde ich mal eine Grundlagenschulung in Datenbanknormalisierung empfehlen, allein die Suche nach Nestlé ist nicht schön.

Und die Österreicher?

Für Xing sind die Österreicher das zweitwichtigste Klientel. Nicht umsonst wurde oben benannter Robert Beer auch zusätzlich Country Manager von Österreich… oder die Geschäftsführung der Xing AG hat entschieden, dass zum Beackern der Schweiz eine Halbtagskraft reicht.

Schauen wir uns die Nutzung an (Mitgliederzahlen kann man leider nicht direkt vergleichen)

Daily Visitors von Xing und LinkedIn Österreich

Daily Visitors von Xing und LinkedIn Österreich

Hier ergibt sich ein anderes Bild. Während die Nutzung von LinkedIn im Langfristtrend ansteigt, so ist die Nutzung con Xing um 20 % gesunken und damit sogar stärker, als weltweit.

Auch hier der Vergleich der größten fünf Unternehmen

Unternehmen Österreich

Unternehmen Österreich

Und hier eine kleine Überraschung: Bei zwei Unternehmen haben mehr Mitarbeiter Xing- als LinkedIn Profile.

Fazit

Die Schweiz hat für Xing noch Potenzial, an LinkedIn werden sie wohl nicht mehr herankommen. Mal sehen, wie Xing den Absturz in Österreich stoppen möchte. Ein reines Netzwerk für Deutschland wird sich wohl keiner wünschen.

Advertisements
7 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: