Advertisements

Profil mit Ehrenämtern schmücken – LinkedIn ergänzt Profil


Bereits vor wenigen Wochen hat LinkedIn in seinem Blog angekündigt, nun Ehrenämter und soziales Engagement im Profil zu berücksichtigen. Ich halte das Feature für eine gute und sinnvolle Ergänzung. Bereits die Zeitung W & V lobte diese Ergänzung ausdrücklich. Da die Anlage nicht ganz einfach ist, dieser Blogartikel.

Die Motivation eines persönlich, solche Daten zu hinterlegen, ist schnell dargelegt: Tue Gutes und rede darüber! Das Sprichwort entstammt wohl dem jiddischen und ist im Kern auch relativ eindeutig: Man muss sich für altruistischen, gesellschaftlichen Einsatz nicht schämen, ganz im Gegenteil.

Extrem wichtig finde ich eine solche Darstellung für Berufsanfänger: Können hier Führungsfähigkeiten und Engagement dargelegt werden.

Fertig sieht das Ganze dann am Beispiel in meinem Profil dann so aus:

Ehrenamt bei Stephan Koß

Hierbei können nicht nur Funktionen angegeben werden, sondern ob man eine Sache vielleicht auch nur passiv unterstützt.

Wenn man dieses seinem Profil hinzufügen möchte, so muss man als erstes den entsprechenden Abschnitt für Ehrenämter anfügen. Dieses geht über

1. Profil bearbeiten

Ehrenamt : Profil bearbeiten

2. Abschnitt hinzufügen

Als nächstes muss man den Abschnitt für Ehrenämter hinzufügen. Als erstes hierfür „Abschnitt hinzufügen“:

Ehrenamt Abschnitt hinzufügen

Danach den entsprechenden Bereich für Ehrenämter suchen:

Ehrenamt Abschnitt hinzufügen 2

3. Details angeben

Zum Schluss müssen noch die eigentlichen Angaben vorgenommen werden:

Ehrenamt Detailanagaben

Die Kategorien sind vorgegeben und sind eingeteilt in vierzehn Stück:

  1. Armutsbekämpfung
  2. Ausbildung
  3. Bürgerrecht und soziales Handeln
  4. Gesundheit
  5. Katastrophen und humanitäre Hilfe
  6. Kinder
  7. Kunst und Kultur
  8. Menschenrecht
  9. Politik
  10. Sozialdienste
  11. Tierschutz
  12. Umwelt
  13. Wirtschaftliche Unterstützung benachteiligter Gruppen
  14. Wissenschaft und Technologie

Gerade für Berufsanfänger mit entsprechenden Erfahrungen ist die Angabe hier ein Muß. Aber auch für alle anderen gilt: Mit dem Abschnitt kann man Kenntnisse und Engagement außerhalb des beruflichen Umfeldes schön darlegen.

Die Texte, die man hinterlegt, werden auch bei multlingualen Profilen automatisch mit angezeigt. Hierbei werden die Kategorien und Felder automatisch in der entsprechenden Sprache mit angezeigt:

Ehrenamt Multlinguales Profil

Advertisements
6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: