Advertisements

Alumni auf dem Unternehmensprofil bei LinkedIn


Die Unternehmensprofile bei LinkedIn halten, je nachdem wie diese administriert worden sind, einige Informationen über das Unternehmen bereit. Wie man diese anlegt, hatte ich bereits in einem anderen Artikel beschrieben. 

Zusätzlich zu den allgemeinen Informationen, News, Twitterfeed des Unternehmens werden aus den Profilen der Mitarbeiter, die diesem Unternehmen zugeordnet sind, Informationen über Bildungslevel und meistbesuchte Fakultät et cetera generiert.

Relativ neu hingegen ist, dass man einen direkten Durchgriff auf sein Alumni hat. Hierzu ein Unternehmensprofil aufrufen (wie bei mir Deutsche Bank):

Unternehmensprofil Standardansicht

Hier findet man eine zusätzliche Karte, neben der Bekannten, die neue Mitarbeiter und Mitarbeiter im Netzwerk ausweist:

Unternehmensprofil Alumniansicht aufrufen

Hier erhält man eine Übersicht der Mitarbeiter, die dieselbe Fakultät besucht haben wie man selber und gleich den Kontaktpfad, so fern man mit diesen direkt verbunden ist.

Diese Informationen hätte man auch schon vor Einführung dieses Features über die erweiterte Suche erreichen können. Hierzu einfach diese mal aufrufen und damit ausprobieren:

Erweiterte Suche

  1. Erweiterte Suche aufrufen (Achtung, der Dropdown links von dem Eingabefeld muss auf „Mitglieder“ stehen, sonst erscheint die Erweiterte Suche nicht. Ersatzweise direkt von meinem Link aufrufen
  2. Eingabe des Unternehmens, was man betrachten möchte
  3. Unbedingt „Aktuell“ auswählen, da man sonst alle bekommt, die mal irgendwann in einem Unternehmen gearbeitet haben
  4. Eingabe der Fakultät: Hier würde ich Beispielweise nur die Stadt wählen. Damit ist sichergestellt, dass man alle erhält (zum Beispiel, die an Stelle Universität Mainz „Rechtswissenschaftliche Fakultät Mainz“ angegeben haben)
  5. Unter Stichwort noch unbedingt eine Angabe machen: Wenn man das nicht tut, sucht man nur in seinem Netzwerk. In meinem Beispiel einfach „Bank“ angeben (oder den Unternehmensnamen, den man sucht. Der sollte ja bei allen zu suchenden Mitgliedern vorhanden sein)

So erhält man dieses Ergebnis auch.

Im angloamerikanschen Umfeld ist diese Funktion sicherlich sinnvoller: Zum einen ist das „Alumnidenken“ stärker ausgeprägt, zum anderen kann man die in Deutschland durch das duale Bildungssystem durchlaufende Personen hiermit nicht greifen.

Allerdings: Wenn man einen kontakt in ein Unternehmen sucht, kann es schon hilfreich sein: Eine gemeinsame Fakultät ist immer ein Aufhänger, um einen Kontakt herzustellen. Die Funktion ist daher recht praktisch, da man auf einen Knopfdruck sein Alumni zu einem Unternehmen erhält.

Advertisements
2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: