Advertisements

Redesign Gruppen bei LinkedIn

LinkedIn hat sein Gruppendesign modernisiert. Einige Gruppen haben dieses Layout schon länger, so dass die Gurus Mashable und Techcrunch bereits darüber berichtet haben.

Seit heute ist meine Gruppe „Projektmanagement“ im neuen Design, und wie ich so sehe, eine der ersten. Zumindest sind andere, deutschsprachige Gruppen noch im alten.

Hier ein Screenshot:

Neues Gruppen Layout

Neues Gruppen Layout

Wichtigste Neuerungen:

  • News und Diskussionen sind nun zusammengeführt. Man kann eine Diskussion beginnen oder einen Link einfügen. Auch der hauseigene Linkverkürzer ist mit dabei
  • Die Profilphotos sind größer, unterm Beitrag sind die Foristi, die sich beteiligen oder denen es „gefällt“ anghängt. Diskussionen, die vielen gefallen, werden hervorgehoben.
  • An der Spitze ist ein Laufband, die die neusten und aktivsten Beiträge durchscrollt
  • Es gibt eine kleine Statistik, die die vier aktivsten Mitglieder aufweist.
  • Der bereits „Gefällt mir“ Button gibt es jetzt durchgängig. Es gibt auch „Ich verzichte“ … habe mich aber nicht getraut in auszuprobieren….

Ich persönlich halte es für gelungen. Besonders die Photos bieten einen sympathischeren Einstieg in Diskussionen und News. Auf jeden Fall gebührt Ian McCarthy lieben Dank, der den Relaunch als Product Manager mit verantwortete.

Advertisements
1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: