About these ads

Archiv

Schlagwort-Archive: Europa

intro

Xing vs. LinkedInGestern ging es durch alle Ticker: Stefan Groß Selbeck, noch Vorstandsvorsitzender der Xing AG, übergibt seinen Vorstandsposten Thomas Vollmöller. Zeit sich die Zahlen noch mal genauer anzuschauen, nachdem ich über die LinkedIn Zahlen isoliert bereits vor ein paar Wochen angeschaut habe. Ausschlag für diese Betrachtung gab ein Statement von Eva Zils, die in Ihrem Blog schrieb:

Während sich LinkedIn das größte weltweite virtuelle Business Netzwerk nennen kann und nach wie vor in Europa stärker Fuß fassen möchte (abgesehen von Großbritannien, wo LinkedIn bereits sehr stark genutzt wird), könnte XING planen, international bekannter zu werden.

Hierzu wollte ich eigentlich gerne ein paar Zahlen schreiben. Problem 1: Xing publiziert keine expliziten Zahlen außerhalb des DACH Raumes. Problem 2: Xing bietet keine Möglichkeiten, zu targeten (wie zum Beispiel facebook, Google oder LinekdIn) und so kann man nicht selber auswerten. Deswegen wollte ich eigentlich als Annäherungswert über den Google Analyzer machen und kam zu Problem 3) Außerhalb des DACH Raumes scheint Xing so unbekannt zu sein, dass Google dort die Zahlen nicht misst.

Der Weg

Wie schon gesagt: Es gibt keine (mir bekannte) Möglichkeit, Xing Zahlen direkt zu messen. Gesichert sind folgende Informationen:

  • Xing hat weltweit 11,9 Millionen Mitglieder
  • Xing hat in der DACH Region 6,62 Millionen Mitglieder
  • 86 % aller Seitenaufrufe von Xing stammen aus der DACH Region

Um mir weiterzuhelfen, habe ich Spanien und Türkei mit den letzten bekannten Zahlen ergänzt und den Zeitablauf interpoliert. Heraus kam folgende Grafik:

Xing Mitglieder Verteilung 2012Während die Zahlen für Spanien noch relativ genau sind, musste ich den Rest verteilen. Mangels Alternativen habe ich das auf Grundlage der Unique Visitors von Google getan (also: die 2,2,5 Millionen nach Unique Vistors verteilt):

Xing vs. LinkedIn Mitglieder Europa

Grundlage hierfür waren die Messungen von Google der UV in den entsprechenden Ländern (für Xing). Allerdings habe ich für etliche Länder den Schwellwert von 10.000 UV nehmen müssen, da die tatsächliche Zahl darunter liegt und von Google nicht ausgegeben wird:

Xing vs. LinkedIn UV Europa 2012

Die reinen LinkedIn Zahlen kann man direkt ermitteln:

Mitglieder in Millionen in Europa bei LinkedIn 2012

Exemplarisch kann man die Entwicklung am Besten an Spanien anschauen, wo Xing erst ein Netzwerk aufkaufte, dann ein Büro betrieb und heute kaum noch wahrgenommen wird. Die alten Zahlen hatte ich 2010 in meinem Blog dokumentiert:

Entwicklung der Unique Visitors in Spanien, LinekdIn vs. XingInsgesamt kann man folgende Zahlen vergleichen:

Vergleich Mitglieder Xing und LinkedIn Weltweit und Europa 2012Zusammenfassend kann man feststellen, dass außerhalb Deutschland und Österreichs Xing kaum noch eine Rolle spielt.

Somit hat Stefan Groß-Selbeck die in der HV 2009 versprochene Focussierung auf die DACH Region voll und ganz erfüllt.

Fazit

Aus den Zahlen lassen sich einige Aussagen ableiten:

  • LinkedIn hat in Europa 3,5 mal mehr Mitglieder als Xing weltweit
  • Fast 90 % aller Seitenaufrufe von Xing kommen aus DACH Region
  • In Portugal, Belgien, Finnland, Polen, Irland, Dänemark, Griechenland, Norwegen und Holland (!) hat die Webseite Xing.com monatlich weniger Besucher als mein Blog (!!!) in Summe
  • In UK hat LinkedIn so viele Mitglieder als Xing in Gesamteuropa
  • Allein in UK wird LinekdIn mehr aufgerufen, als Xing weltweit
  • LinkedIn hat in Holland, Frankreich und Italien ungefähr so viele Mitglieder als Xing weltweit

Ich glaube, das reicht. Für Herrn Vollmöller kommt auf jeden Fall eine Menge Arbeit zu.

About these ads

Wie gestern bereits übereinstimmend von der BBC und der Irish Times gemeldet, wird LinkedIn ein weiteres Büro in Dublin, Irland eröffnen. Hierbei handelt es sich nicht um eine Niederlassung, wie sie aktuell in den Niederlanden eröffnet wurde, sondern wird einen  Teil der europäischen Headquartertätigkeiten aufnehmen.

Zum einen sind in Irland die Unternehmenssteuern sehr niedrig, zum anderen ist, nach London, Dublin eines der Zentren für Internetaktivitäten. Google und Facebook sind dort bereits vertreten.

LinkedIn wird dort vorrangig Vertrieb, den Finanzenbereich und verschiedene Kundenservices etablieren. Der Europchef, Kevin Eyres, wird wahrscheinlich auch dorthin wandern. Es werden 150 zusätzliche Jobs erwartet, das Londoner Büro bleibt jedoch bestehen. Mit 14 Millionen Mitgliedern ist LinkedIn das mit Abstand größte Businessnetzwerk in Europa, weltweit hat LinkedIn aktuell (Ende März 2010) 63.056.144 Mitglieder.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 429 Followern an